NICHT NUR FÜR VEREINSMITGLIEDER: ALLGEMEINE LIEGEPLATZINFORMATIONEN



ZUSAMMENFASSUNG
der Ergebnisse anlässlich des Wintertreffs vom 24. März 2018 im Bayerischen Hof:

Alle Land-Liegeplätze auf dem Seehof-Areal sind durch den Verkauf des "Seehof" in das Eigentum des Käufers übergegangen. Es gibt nur 1 Käufer und somit nur 1 Eigentümer.
Die Liegeplätze, die bisher von der Wirtsfamilie vermietet wurden, vermietet jetzt und ausschließlich der neue Eigentümer. Dafür vereinbart er mit jedem Liegeplatznutzer einen individuellen Mietvertrag. Vorverhandlungen und Vergabe werden mit dem SSVC geführt, der hierfür vom Eigentümer das Alleinrecht zugesprochen bekam. Versuche, direkt mit dem Eigentümer zu verhandeln, werden von diesem zurückgewiesen. Die Mietzahlungen selbst sind einzig und allein an den neuen Eigentümer zu zahlen und werden nicht in Bar getätigt.

Mietzahlungen für die ehemaligen Liegeplätze der Wirtsfamilie an Dritte erkennt der Eigentümer nicht an!

LIEGEPLATZPFLEGE
Der Eigentümer kümmert sich um die Pflege des von ihm vermieteten Geländes. Das Mähen der mit Booten besetzten Liegeplätze ist grundsätzlich Aufgabe der Mieter. Der Vermieter ist aber einverstanden, wenn Mieter mit dem beauftragten Gartenbaubetrieb Vereinbarungen treffen, die es diesem erlaubt, die betreffenden Boote zum Zweck der Mäharbeiten zu bewegen.

GERICHTLICHE AUSEINANDERSETZUNG
In Zusammenhang mit dem Recht der Vermietung der Liegeplätze, die bisher von Maria Spöckbacher bzw. Dr. Gernand verwaltet wurden, gibt es derzeit unterschiedliche Auffassungen, die aktuell in zweiter Instanz gerichtlich geklärt werden. Je nach Gerichtsentscheid bleibt das Vermietungsrecht bis auf Weiteres bei Maria Spöckbacher oder geht auf den neuen Eigentümer über.

DIE VERWALTUNG UND VERGABE
der bisherigen Wirts-Liegelätze wurde vom neuen Eigentümer an den SSVC übertragen, der die Verhandlungen mit den Liegeplatzmietern führt und die Plätze vergibt.  

VERMIETUNG NUR AN SSVC-MITGLIEDER
Der SSVC ist ein anerkannter, gemeinnütziger Verein und damit nicht auf Profit ausgerichtet. Da die Verwaltung der Stellplätze durch den SSVC ehrenamtlich vorgenommen wird und der SSVC als Verein ausschließlich seinen Mitgliedern verpflichtet ist, werden die von ihm verwalteten Liegeplätze ausschließlich an Vereinsmitglieder vergeben. Es liegt auf der Hand, dass der SSVC auch in Zusammenhang mit den Liegeplätzen im Sinne der Mitglieder handelt!

"SCHWARZPARKEN" WIRD NICHT GEDULDET
Die Nutzung von Liegeplätzen ohne gültigen Liegeplatzvertrag ist rechtswidrig und kann unangenehme Folgen nach sich ziehen! Zur Nutzung eines Liegeplatzes ist es daher dringend erforderlich, sich an den SSVC zu wenden!

EIGENTLICH SELBSTVERSTÄNDLICH
Wir müssen darauf hinweisen, dass jeder für sein Boot und seinen Liegeplatz selbst verantwortlich ist und der SSVC keine Haftung, zum Beispiel bei witterungs- oder logistisch bedingten Ereignissen, übernehmen kann.